Geomantie BaYern
Radiaesthesie- & Geomantieschule

S3:   Holzarten und ihr Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden


  Termin 2018:      Samstag  24.02.2018
                            09:30 Uhr - 16:30 Uhr

  Ort:                    82239 Biburg bei FFB

  Referenten:        Ewald Kalteiß und
                             Thomas Rudolf

  Sonstiges:          maximal 20 Teilnehmer/-innen

Preis:         135,00 Euro inkl. MwSt.

Im Preis inbegriffen ist eine Arbeitsmappe. Nicht inbegriffen sind Verpflegung und Unter-kunft. Wir kehren mittags in eine Gaststätte ein.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns ausführlich mit verschiedenen Holzarten und ihren Einfluss auf das menschliche Wohlbefinden.

Finden wir das richtige Holz für das Bett (Entspannung und Ruhe) und für den Arbeitsplatz (Ideenfindung und Ausdauer).

Für unsere Tests stehen mehr als 25 Holzarten zur Auswahl. Mit Pendel, Bovismeter und/oder Rute messen wir unter anderem Intensität und Reaktionsabstand. Auch wird messtechnisch gezeigt, wie Holzarten als Absorber gegen Elektrosmog eingesetzt werden können und wie sich Holz in elektrische Wechselfelder einkoppelt.

Unter anderem gehen wir folgenden Fragestellungen nach:

  Y  Welchen Einfluss haben die Wellenlängen des Sonnenlichtes über die Photosynthese auf die unterschiedlichen
      Baumarten?

  Y  Gibt es Zusammenhänge der radiaesthetischen oder geomantischen Qualität mit der Wurzelart
      (z.B. Pfahlwurzel/Flachwurzler) oder mit einhäusige, zweihäusige oder zwittrige Blüten?

  Y  Finden wir das richtige Holz für das Bett (Entspannung und Ruhe) und für den Arbeitsplatz (Ideenfindung und
      Ausdauer)?